Adler und Engel

Juli Zeh


Adler und Engel

Adler und Engel

  • Title: Adler und Engel
  • Author: Juli Zeh
  • ISBN: 9783442729265
  • Page: 192
  • Format: Paperback



Liebesgeschichte, Kriminalroman, Entwicklungsgeschichte, Politthriller furios zu einem Roman verwoben das ist das Buch von Juli Zeh, einem der berragenden Talente der deutschen Literatur F r ihre Geschichte um den V lkerrechtsexperten Max, der nach dem Selbstmord seiner einzigen Liebe Jessie ins Bodenlose st rzt, wurde die Autorin mit dem Deutschen B cherpreis, mit demLiebesgeschichte, Kriminalroman, Entwicklungsgeschichte, Politthriller furios zu einem Roman verwoben das ist das Buch von Juli Zeh, einem der berragenden Talente der deutschen Literatur F r ihre Geschichte um den V lkerrechtsexperten Max, der nach dem Selbstmord seiner einzigen Liebe Jessie ins Bodenlose st rzt, wurde die Autorin mit dem Deutschen B cherpreis, mit dem Rauriser Literaturpreis und dem Bremer Literaturpreis ausgezeichnet, die Kritik lag ihr zu F en Juli Zeh erz hlt lakonisch und doch voller Poesie vom Schicksal einer Liebe, die sich im Geflecht von Politik und Profit verf ngt Ihr Roman entwirft das eindrucksvolle Szenario einer Welt nach dem Zusammenbruch der Ideologien und das in einer Sprache, die rasant und absolut zeitgem ist.


Recent Comments "Adler und Engel"

Max the Maximal, although a highly paid and influential barrister for a major international law firm that has its fingers in many European Union and United Nations' pies, is a loser. He knows this, and it's a canker of self-realization that has gnawed persistently at his interior throughout his remarkably yielding life, hollowing him out and putting the blinders over his eyes at select—and crucial—periods along the way; a state of affairs that has led him into the existential crisis he is fa [...]

Juli Zeh erzählt in Adler und Engel die Geschichte von Max. Vielmehr soll Max seine Geschichte erzählen, seine eigene und die von Jessie. Jessie ist tot. Max soll die Geschichte Clara erzählen, einer Radiomoderatorin, bei der er eines Nachts angerufen hat, und die ihn und seine Geschichte zum Thema ihrer Diplomarbeit (Psychologie) machen will. Max ist Jurist, Experte für den Balkan und die EU-Osterweiterung, aber wegen der toten Jessie kann er nicht mehr arbeiten. Max ist ständig zugekokst, [...]

One thing that's really kind of deflated me about getting older is the inability to read a book that does not, in some way (but more often, in many ways) remind me of other books. Especially when the blurbs advertise 'wild, new' prose and heterofore unseen examinations of our modern depravity My friend gave me this book thinking it was just up my alley and I couldn't get through five pages without Chuck Palahniuk and Brett Easton Ellis bells going off in my head. I thought, man, do I want to rea [...]

Das beste Buch seit langem - obwohl ich es nach den ersten Seiten fast wieder weggelegt hätteJuli Zeh hat eine unglaublich reiche Sprache. Viele plastische Bilder, die aber keineswegs 'blumig' sind - sondern im Gegenteil, eher derb.Die Geschichte etwickelt sich während des Buches stark. Anfangs steht das bizarre Verhalten eines Mannes im Vordergrund, der nach dem Selbstmord seiner Freundin 'lebens-müde' ist. Von einer jungen Radio-Moderatorin und Psychologie-Studentin entdeckt, erzählt sich [...]

Gut geschrieben, verwirrend, ein wenig krank und dabei sehr rührend.

In the beginning I had troubles to get a grip on the story. It seemed chaotic and the characters were extravagant. During the book though, I began to love the main characters and began to understand how it all worked. I got in their grip and want to know how it ended although I didn't want it finished. I also read 'Nullzeit' by Juli Zeh. It had the same attraction. I think I begin to love her books. I will certainly try others.

Nach Corpus Delicti, Schilf, Spieltrieb, Nullzeit und zuletzt Unterleuten (in dieser Reihenfolge gelesen und alle begeistert verschlungen aus unterschiedlichsten Gründen), wurde es aus meiner Sicht Zeit für das Erstlingswerk von Juli Zeh. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich der heutige Zeh-Fan geworden wäre, hätte ich tatsächlich mit dem Debut angefangen und antworte prompt: Vermutlich nicht. Die Sprache ist - wie immer - groß bei Juli Zeh. Doch hier ist sie zum Teil noch wesentlich un [...]

Temporeiches Erzählen, unverzierte Sprache mit immer wieder auftauchenden lyrischen Zwischenhalten (oft werden Metaphern und originelle Vergleiche angestellt).Die meisten Figuren sind sehr glaubwürdig und vielschichtig dargestellt, nur Rufus und Tom sind nicht nachvollziehbar, da man R als Leser nie im Präsens begegnet und Tom mit seiner 3. Person-Ansprache sehr skurril wirkt. Jessie ist hingegen sehr schön in der Schwebe zwischen leidendem Kind und aufmerksamer Erwachsener gestaltet. In Max [...]

Meine Meinung bezieht sich auf die Hörbuch-Ausgabe:Das Buch war leider überhaupt nicht meins. Wer einen Depri-Trip sucht, ist hier bestens bedient. Für mich waren die Charaktere weder sympathisch noch interessant. Der Protagonist, ein Anwalt scheint dauerbekifft zu sein und lecker wenn er sich dann in der Nase bohrt. Jammy brrr Auch wenn die Charaktere absichtlich so dargestellt werden, muss man so was ja nicht mögen Und Julie erst! Solche Mädchen/Frauen kann ich überhaupt nicht ab.Ich hab [...]

Die Autorin schreibt sehr bildgewaltig und benutzt eine ständig metaphorische Sprache. Die Haupt Charaktere sind alle komplett durchgeknallt was natürlich zu der Geschichte gehört, mir aber zwischendurch auf die Nerven geht. Mir passiert in der Geschichte irgendwie zu wenig, die Machenschaften für Herbert hätten etwas ausführlicher behandelt werden können um mehr Spannung aufzubauen.

Een boek dat graag en een beetje onwillig op gang komt, eerst een beetje stuurloos, tot de puzzel geleidelijk aan in elkaar lijkt te gaan vallen in een intrigerend, psychologisch en politiek samenspel.Heel knap werk!

Afschuwelijk, walgelijk en fascinerend.

Gut recherchiert, sprachlich ordentlich, nur der Plot bleibt auf der Strecke. Man hätte wenigstens _eine_ Figur einbauen können, die kein maximales Arschloch ist. Für ein erstes Werk jedoch allemal ein kleines Brett.

Was für eine chaotische Geschichte, die da aus einer Teenagerliebe erwächst. Es geht um Drogenhandel und -schmuggel, geschickt vermischt mit den Kriegswirren auf dem Balkan und der danach folgenden Osterweiterung - das sind die unschönen Beigaben einer Liebesgeschichte die keine ist. Max ist verliebt in Jessy, die aber in Scherscha - der wiederum nur an viel Geld interessiert ist, an das er über Jessy heranzukommen glaubt, deren Vater ein Drogenhändlier im großen Stil ist. Max zieht sich z [...]

Mi sembra assurdo non aver trovato l'edizione italiana tramite scansione.Vuol dire che nessun utente di ha letto questo importantissimo libro??Basito Comunque;Un libro difficile.Un libro in cui occorre addentrarsi veramente tanto e resistendo all'impulso sporadico di mollarlo.Ma poi, ogni tassello rientra in una costruzione di trama ed eventi di altissima qualità e precisone.E quando ormai si è dentro, impossibile lasciare più. Anzi, lo si divora affamati di ogni singola pagina di ogni singo [...]

Lange Hörbücher machen mir immer noch Schwierigkeiten, gerade, wenn ich sie nicht an einem Stück hören kann. Mir fällt es dann immer schwer, wieder einzusteigen. Besonders bei gekürzten Lesungen.Leider war darüber hier kein Vermerk zu finden. Am Anfang konnte ich allem sehr gut folgen. Aber je weiter fort die Geschichte schritt, desto deutlicher wurden die "Verkürzungen". Generell finde ich das nicht schlimm, wenn die ausgewählten Kapitel so gut ausgesucht sind, dass man der Geschichte [...]

Anfangs war ich skeptisch wegen der Drogengeschichte - und weil die Hauptfigur ein koksender, sich selbst bemitleidender Jammerlappen ist. Ich hatte Bedenken, dass das wieder so eine doofe Ich-nehme-irre-viel-Drogen-und-bin-total-der-Außenseiter-Geschichte wird. Eine solche ist es ja irgendwie auch. Aber so unsympathisch die Hauptfigur auch ist (ein Anti-Antiheld sozusagen), umso mehr gefällt mir das Buch selbst. Das heißt: Die Konstellation der (allesamt unsympathischen) Figuren, die sich ge [...]

Cainele plonjeaza langa mine, facand valuri in jurul lui.Astept sa se linisteasca, apoi ramanem asa o vreme: eu asezat,el culcatm stransi unul in celalalt, ca niste insule inconjurate de o mare de apa de ploaie.Ii pun incet o mana peste ochiul drept si el isi intoarce fata spre mine si isi sprijina capul de piciorul meu ridicat. Cu degetul mic ii mangai incet fruntea, in timp ce fixez lama cutitului intre degetul aratator si cel mijlociu,astfel incat se afla cu varful spre pleoapa inchisa si dre [...]

This is a good and unusual book. A complex story that involves drug traffic and international politics, all mixed with a love story. I especially liked the writing, quite different from the American/English literature I'm used to when reading foreign books and much more close to our own Portuguese literature. I'd say there is something definitely European about this book, which I enjoyed. The only negative point for me is the stay in Vienna, which I found to be too long and slowing down the stor [...]

I expected more from this book. When I had read 50% I still wasn't in it. There were some interesting elements in the book, for example the drug traffic activities in the Balkan and international politics but these were just small elements of the story. Also the back and forth was quite confusing.

Jessie is dead. There is a lot of cocaine. Also a girl named Clara, a boy named Max, a dog named Jacques Chirac, and a whole lot of drug trafficking in Vienna. Published by Granta, so you know it's good. By the way there are no spoilers here Jessie is dead from the beginning.

No vienas puses tas ir politisks narkotrilleris, no otras - ļoti aizkustinošs mīlestības stāsts, uzrakstīts pustoņos un pustoņu pustoņos no galvenā varoņa puses, kas pats ir narkoatkarīgs. Lasās grūti un lēni, bet pēcgarša paliek spēcīga.

Das ist schon verwirrend alles. wie sich jessi und klara/lisa doppeln. Wie an einem Spielort immer zwei Situationen erzählt werden. Ist der am Ende wirklich frei? Das kann ich kaum glauben. Ansonsten: gutes Buch. Völkerecht, jaja. Und Leipzig und Wien. find ich gut.

I don't understand what all the fuss is about. Maybe because I listened to the audiobook (in German), which I assume is abridged. It got so confusing, all the back and forth that I was never sure what time period I was in.

Die Geschichte um einen gescheiterten Starjuristen, der wegen einer unglücklichen Liebe unerwartet im großen Drogengeschäft landet, ist spannend erzählt. Juli Zeh schildert dessen emotionale Abgründe sehr plastisch. Leider ging mir die hohe Stimme der Vorleserin manchmal gewaltig auf den Keks.

i read the reviews which were great, but failed to see what the fuss was all about. Yes, the prose is beautiful, but i was bored with the story and couldn't wait when it was finally finished and i could start a new book more deserving of my attention.

An incredibly good book about politics, drugs and yuppie youth. Should be mandatory to everyone who studies to go into international economy or law or anything like that. I had to read it again now simply to get the impression of it once more, I loved it again.

Drsné. Svižné. Mnoho žánrů. Náročnější - dvě (a více) časových rovin vypravování. Moderní.

Ziemlich guter Roman mit anspruchsvoller Story. Gute Figurenzeichnung. Irgendwo zwischen Thriller und psychologischen Tiefenroman angesiedelt

Гъделичкащо болна и много силна, sick and beautiful, както се пее в "саундтрака" ѝ. Дано стигна и до оригинала някой слънчев ден.


  • Unlimited [Spirituality Book] ã Adler und Engel - by Juli Zeh ↠
    192 Juli Zeh
  • thumbnail Title: Unlimited [Spirituality Book] ã Adler und Engel - by Juli Zeh ↠
    Posted by:Juli Zeh
    Published :2018-05-20T19:57:09+00:00